WiCare|Doc

Elektronische Bewohnerdokumentation

Anbieter

WiCare|Doc ist eine professionelle Bewohnerdokumentation, für die individuelle Planung, Dokumentation und Beurteilung der auf den Menschen ausgerichteten Behandlung.

WiCare|Doc-Module

Stationsmanager
Fokussiert auf die Darstellung der gesamten Abteilung. Die Einträge aller Bewohner werden im Überblick dargestellt.

Cockpit
Wird nach der Anmeldung als Startseite angezeigt, dient als Informationsbeschaffungsinstrument und enthält alle relevanten Auskünfte pro Bewohner.

Bewohnerinformationen
Strukturierte Übersicht aller Informationen zum Bewohner.

Assessment und Fokusassessments
Verschiedene Assessments wie z.B. NNN, AEDL, ATL sowie alle gängigen Einschätzungen und Scores, welche im Alltag benötigt werden.

Ärztliche Anamnese
Systematische Dokumentation des aktuellen Gesundheitszustandes, der Vorgeschichte und der Lebensumstände des Bewohners aus ärztlicher Sicht.

Pflegediagnosen nach NANDA-I
Sind nach dem PES/PRF Format aufgebaut und beinhalten Ziele nach Doenges.

Verordnung/Planung
Beinhaltet ärztliche Verordnungen (Medikation, Anordnungen), pflegerische und therapeutische Massnahmen.

Überwachung
Kurvendarstellung der gängigen Überwachungs-Sets wie Vitalwerte, Schmerz und Bilanz.

Massnahmenplan
Übersicht der geplanten und durchgeführten medizinischen und pflegerischen Massnahmen.

Berichte/Protokolle
Chronologischer Verlaufsbericht des aktuellen Befindens der Bewohner in Freitext, Pflegediagnosen werden vorgeschlagen. Protokolle für verschiedene Berufsgruppen.

Wund- und Stomadokumentation
Protokollierung von Wunden und deren Behandlung, inkl. Zuordnung der entsprechenden Bilder.

Austritt und Verlegung
Vorbereitung einer Verlegung oder eines Austritts mit den notwendigen Berichten.

Leistungserfassung
Übersicht der erbrachten Leistungen (Tätigkeiten, Material/Medikamente), die für die Weiterverarbeitung in der Abrechnung oder im Controlling benötigt werden.

Archivierung
Übergabe der relevanten Dokumente in ein Universalarchiv für die Langzeitablage.

Besondere Merkmale

  • bildet den Pflegeprozess vollständig und korrekt ab.
  • berücksichtigt im Assessment die BESA oder RAI-Struktur.
  • beinhaltet Fokusassessments zur Erfassung von Schmerz, Sturzrisiko, Dekubitusrisiko, etc.
  • stellt NANDA-I Pflegediagnosen nach dem PES/PRF Format bereit, diese beinhalten passende Doenges-Ziele sowie Interventionen.
  • berechnet Vorschläge für die Leistungserfassung (Material, Medikamente) auf Basis der dokumentierten Tätigkeiten.
  • bietet eine komplette Wunddokumentation inklusive Fotoverlauf.
  • generiert automatisierte Übergabe- und Austrittsberichte.
  • verfügt über standardisierte Schnittstellen zu den gängigen Klientenverwaltungs-Systemen.
  • unterstützt die Methoden LEP® oder tacs® sowie die Klassifikationen NANDA-I, NIC (Nursing Interventions Classification) und Doenges-Ziele vollumfänglich.
  • ist an die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Betriebe anpassbar.

Anforderungen

Die Anforderungen sind abhängig von Anzahl User und weiteren Applikationen. Gerne besprechen wir diese gerne direkt mit Ihnen.

Produktelink

Praxisthemen

Ähnliche Produkte

In Produktansicht anzeigen