Pflegeruf-Set RS16

Notrufsystem

Hersteller

Anbieter

Das Pflegeruf-Set RS 16 arbeitet mit Funksignalen und ist somit schnell zu installieren. Überdies ist es dank grosser Drucktaste einfach zu bedienen und bietet diverse Ton- und Lichtsignale.

Das RS 16 ist ein Notrufsystem, das mit Funksignalen arbeitet. Eine aufwändige und teure Installation von Kabeln ist daher überflüssig. Auf freiem Feld hat das RS 16 eine Reichweite von 150 m. Mit einem Repeater kann die Reichweite erhöht werden. Neigt sich die Batterie dem Ende zu, wird dies gut sichtbar durch eine LED-Lampe signalisiert. Das System kann in jeder Steckdose aufgeladen werden.

Mit dem Alarmsender  lassen sich per Knopfdruck raumübergreifend Personenrufe tätigen. Ein ausgelöstes Alarmsignal bleibt bis zur Ausschaltung (Quittierungsfunktion) während maximal einer halben Stunde bestehen. Die grosse Drucktaste, welche für die Bedürfnisse von Senioren und Seniorinnen entwickelt wurde, trägt zu einer möglichst einfachen Bedienung bei.

Alternativ zum Alarmgeräusch kann der Funkgong ein Ton- oder Lichtsignal geben, verschiedene Melodien spielen und eine Rufanzeige durch LED-Blitzlicht (ideal für schwerhörige Anwender) geben. Als Rufton stehen drei verschiedene Melodien zur Auswahl. Diese kann man jeweils in zwei verschiedenen Lautstärken programmieren und diese sind kombinierbar mit dem integrierten Blitzlicht. Die Länge des Ruftons kann zwischen sieben Sekunden und einer Minute eingestellt werden.

Besondere Merkmale

  • batteriebetrieben (aufladbar an der Steckdose)
  • Das Funksystem hat eine Reichweite von 150 m
  • Funkgong kann auch von Menschen mit Herzschrittmachern (vorsorglich aber mit dem Arzt und Hersteller absprechen)
  • Erweiterung mit bis zu 32 Sendern möglich

Anforderungen

  • Stromanschluss über Steckdose

Praxisthemen

Ähnliche Produkte

In Produktansicht anzeigen