My.cook.guard

Herdüberwachung

Hersteller

Der My.cook.guard beugt Küchenbränden vor, in dem er den Herd überwacht und bei Gefahr automatisch abschaltet. 

Die Herdüberwachung My.cook.guard sorgt für mehr Sicherheit beim Kochen, in dem sie Küchenbrände und andere gefährliche Situationen, die durch Überhitzung oder unbeabsichtigtes Einschalten der Herdplatten entstehen können, verhindert. Die Herdüberwachung mit Infrarotsensoren wird direkt unter der Dunstabzugshaube montiert. Durch diese Positionierung hat das Gerät im Gegensatz zu anderen, herkömmlich an der Wand montierten Herdüberwachungsprodukten die ganze Kochfläche im Blick. 

Das Produkt basiert auf der Sensortechnik «Sense4® Intelligenz“». Vier verschiedene Sensoren ergänzen sich so, dass der Kochvorgang nicht unbeabsichtigt unterbrochen wird. Registrieren die Sensoren keine Bewegung vor dem Kochherd, so warnt my.cook.guard im ersten Schritt mit einem Alarmton. Bei gefährlichen Situationen wird in einem zweiten Schritt die Stromzufuhr des Herdes ausgeschaltet, sofern die Alarmmeldung nicht zurückgesetzt wurde. Die Abschaltung erfolgt per Funk.
 

Besondere Merkmale

  • Keine Blindzonen
  • elegantes Design
  • leichte Reinigung
  • einfach und intuitiv bedienbar
  • Kinderschutz vorhanden
  • Produkt erhielt Auszeichnungen: Sicherheitsprodukt des Jahres 2012 (Schweden) und Finnischer Innovationspreis Innenministerium 2007

Anforderungen

  • Elektriker, der das Produkt an die Hauptstromversorgung anschliesst

Praxisthemen

Ähnliche Produkte

In Produktansicht anzeigen