5 von 13

Erinnerungs- und Orientierungshilfen

Erinnerungshilfen unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner dabei, zu bestimmten Uhrzeiten daran zu denken, ein Medikament einzunehmen, Arbeiten zu erledigen oder Termine wahrzunehmen. Sie helfen überdies bei der Suche nach verlegten Gegenständen. Zur Orientierung dienen beispielsweise Hinweistafeln mit Piktogrammen oder Lichtleitsysteme, welche nachts den Weg zur Toilette vereinfachen.

Auch für das Personal gibt es Unterstützung: Interaktive Tafeln im Stationszimmer erinnern zum Beispiel an Therapiepläne und ausserordentliche Aufgaben. 

Produkte

In Produktansicht anzeigen